Und wenn es nicht ums Jagen wär so früh im Holz zu streifen. Zu lauschen wie der Kuckuck ruft und wie die Finken pfeifen. Zu atmen frischen Tannenduft und taugekühlte Morgenluft. Es wär genug der Lust dabei- ein Lob der edlen Jägerei!

 

Juli schnappt sich das Schiesseisen und geht im Morgentau hoch hinauf auf den Piz Palü und legt sich auf die Pirsch... So oder so ähnlich könnte es heissen, tut es aber nicht!

An der vierten Ausgabe unserer kulinarischen Reisen wird es dennoch wild und äusserst frisch.

In zusammenarbeit mit befreundeten Jägern verarbeiten wir Ihre gejagten Fasanen und Enten frisch nach Ihrer Hatz und servieren sie am Abend in form eines wilden Menüs.

 

 

  • Fasanenterrine | Wildkräutersalat | hausgebackenes Sauerteigbrot
    tba
  • Wildconsomme
    tba
  • Ente | Petersilienwurzel | Quitte | Jus
    tba
  • Warmer Haselnusskuchen mit Hagebuttensorbet
    tba

 

Gegessen wird an einer grossen Tafel

ZUM WILDEN JULIAN

Artikelnummer: 29102021
CHF 90.00Preis
  • Bitte informiere uns über deine Allergien und wir werden es (sofern möglich) selbstverständlich berücksichtigen.